Wohnungen


Drei kleine Wohnungen und ein Appartement wurden 1998 in dem alten Fachwerkhaus ausgebaut und stehen zur Vermietung. Vorzugsweise für Reiter gedacht, ist doch auch die Möglichkeit gegeben das Pferd auf der kleinen privaten Reitanlage einzustellen. Die Wohnungen haben einen separaten Eingang und eine gemeinsame Terrasse.






Wohnung Erdgeschoss Ost

Gleich hinter dem separaten Hauseingang für die drei Mietwohnungen ist die Wohnungstür zu dieser nach Osten ausgerichteten zwei Zimmer Wohnung im Erdgeschoss. Man tritt als erstes in die geräumige Wohnküche mit Einbauküchenzeile mit Herd, Mikrowelle, Spüle und Kühlschrank mit großem Gefrierteil. Von der Wohnküche aus geht es in das kleine Duschbad mit Waschmaschinen Anschluss und in das große Wohnzimmer. Die Räume sind recht hoch und haben noch den alten Dielenboden; durch die hohen Fenster fällt der Blick in den Garten und auf die Terrasse. Die Wohnung hat ca. 56 qm.



Wohnung Obergeschoss Ost

Über eine Holztreppe erreicht man die beiden Wohnungen im ersten Stock. In der nach Osten ausgerichteten Wohnung öffnet sich der Eingangsbereich hinter einem offenen Fachwerk in einen hellen geräumigen Wohnraum. Von diesem gelangt man auch in das zweite große Zimmer. Die beiden Räume werden durch eine Reihe von Sprossenfenstern erhellt und haben einen Holzdielenboden und gemütliche Dachschrägen mit zum Teil sichtbaren Fachwerkbalken. Vom Eingangsbereich gelangt man in die kleine Einbauküche mit Herd, Mikrowelle, Spüle und Kühlschrank mit großem Gefrierteil. Daran anschließend befindet sich das kleine Duschbad mit Waschmaschinen Anschluss. Die Wohnung hat ca. 56 qm.

Wohnung Obergeschoss West

Über eine Holztreppe erreicht man die beiden Wohnungen im ersten Stock. In der nach Westen ausgerichteten Wohnung öffnet sich der Eingangsbereich hinter einem offenen Fachwerk in einen hellen geräumigen Wohnraum mit Holzdielenboden. Von dem Eingangsbereich gelangt man auch in das zweite Zimmer, die Wohnküche mit Einbauküche mit Herd, Mikrowelle, Spüle und Kühlschrank mit großem Gefrierteil. Die beiden Räume werden durch eine Reihe von Sprossenfenstern mit Blick auf die Weidelandschaft des Hofes erhellt und haben gemütliche Dachschrägen mit zum Teil sichtbaren Fachwerkbalken. Von der Wohnküche gelangt man auch in das geräumige Bad mit Dusche, Wanne und mit Waschmaschinen Anschluss. Die Wohnung hat ca. 55 qm.





© - Hof Immenkath - Andrea Erdmann -