Reitanlage


Die Reitanlage auf Hof Immenkath besteht neben Boxenställen, Paddocks und Weiden aus Reithalle, Reitplatz, Longierzirkel und Geländestrecke. Für Reiter aus den umliegenden Ställen besteht die Möglichkeit die Anlage mit ihren vielseitigen Trainingsmöglichkeiten gegen Entgelt und nach vorheriger Absprache zu nutzen.


Reithalle


Die Reithalle mit den Maßen 18 x 41 m ermöglicht den Reitern ein Witterung unabhängiges Training für Ihre Pferde. Der Boden aus Sand und Holzhackschnitzeln ist federnd und griffig. Die hohe Bande ermöglicht ein konzentriertes Arbeiten bei dem man sich indem Großen Spiegel gut korrigieren kann. Im Sommer lassen sich 5 große Schiebetüren öffnen, so dass es sich durch die ständige Luftzirkulation auch bei großer Hitze noch angenehm reiten lässt.




Reitplatz


Auf dem ca. 25 x 60 m großen Reitplatz lässt es sich fast bei jedem Wetter gut reiten oder auch fahren. Im Sommer können hier Hindernisse zu einem kleinen Parcours aufgebaut werden.


Longierzirkel


Ein Longierzirkel steht bei Bedarf zur Verfügung, da in der Halle nicht longiert werden soll.

Bild Info: Der Longierzirkel befindet sich hinter dem Auslauf !





Geländestrecke


Auf den 12 ha Land des Hof Immenkath stehen den Reitern eine große Anzahl unterschiedlichster Geländehindernisse die zum Teil auch ganzjährig beritten werden können zur Verfügung. Gerade für junge Reiter und Pferde sind diese kleinen, im Bereich bis zur Klasse A angesiedelten Sprünge, geeignet, Erfahrung und Vertrauen aufzubauen. Vielseitiges Training ist durch eine Reihe von Auf und Absprüngen, kleine Gräben, Wassereinritt und -einsprünge sowie eine große Vielfalt natürlicher Hindernisse gegeben. Außerdem hat der Hof Anschluss an ein schönes und weitläufiges Ausreitgelände.




Bildgallerie der Geländestrecke


© - Hof Immenkath - Andrea Erdmann -