6.+ 7. Januar 2007 Dressurlehrgang mit Matthias Bauch




Die Teilnehmer in der Lehrgangspause

..... in drei Unterrichtseinheiten individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer abgestimmt zeigte Matthias Bauch den 10 Teilnehmern des Lehrgangs, dass es in den unterschiedlichen Reitlehren, angefangen mit der klassischen Reiterei, deren modernen Entwicklungen, der Westernreiterei, der Dual aktivierung und verschiedenen anderen Ansätzen immer gute Aspekte zu finden gibt, die einem bei der Erreichung des eigenen reiterlichen Zieles weiterhelfen können. Eine Öffnung der eigenen Sichtweise und ein nicht zu stures Festhalten an einer vorgefassten Haltung kann einem häufig den Weg erleichtern. Alle Teilnehmer nahmen neue Ideen zum Weiterarbeiten mit ihren Pfrden mit nach hause und berichteten, dass ihnen ihre Reiterei nach dem Lehrgang leichter fiele und mehr Freude mache - einige der Teilnehmer sind zu regelmäßigen Schülern von M.B. geworden.



© - Hof Immenkath - Andrea Erdmann -